NEHMEN SIE EIN TIER IN PFLEGE

Pflegestellenangebot

Selbstauskunft zur Pflegestelle | Tierschutzverein "Gemeinsam für Tiere" e.V.

Online-Pflegestellenangebot

Diese Selbstauskunft ist freiwillig, aber für unsere Arbeit im Tierschutz und bei der Vermittlung sehr ausschlaggebend und hilfreich. Alle erhobenen Daten werden nur für vereinsinterne Zwecke verwendet und auf Wunsch bzw. nach Erledigung gelöscht. 

Diese Selbstauskunft ist allgemein für Hunde und Katzen gültig, daher treffen nicht alle Fragen auf jedes Tier zu. Beantworten Sie bitte alle Fragen wahrheitsgemäß. – Wir sind ein Verein, der unsere Tiere nach besten Wissen und Gewissen und den individuellen Kriterien vermittelt. (Als Beispiel: Wir vermitteln nicht ausschließlich in einen Haushalt mit Garten, sondern auch in Wohnungen. Dies hängt vom Tier und vom zukünftigen Halter ab!) 

Wenn wir den ausgefüllten Bogen erhalten haben, nehmen wir schnellst möglich Kontakt mit Ihnen auf und klären weiteres im persönlichen Gespräch. Bitte haben Sie hierfür etwas Geduld, da wir unsere ehrenamtliche Arbeit neben einem geregelten Alltag ausüben. 

Sollten Sie kein Interesse mehr an dem Tier haben, geben Sie uns bitte Bescheid. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht. Vielen Dank!

Ihre Daten

Wohnsituation

Falls ein Garten vorhanden ist

Vorstellungen / Erfahrung / Umfeld 

Falls Sie Kinder unter 12 Jahren haben: ist Ihnen bewusst, das manche Hunde zum gröberen Spiel neigen, in Ruhezeiten und auf Schlafplätzen nicht gestört werden und Kind und Hund nicht alleine gelassen werden dürfen?

Auch Katzen benötigen ihre Rückzugsmöglichkeiten!

Welche und wie viele Tiere leben in Ihrem Haushalt?

Geben Sie bitte jeweils Anzahl und Alter des Tieres / der Tiere an.

Welcher Tierhalte-Typ sind Sie?

Sind Sie viel unterwegs, bieten dem Hund viel Abwechslung, viele neue Situationen? Oder sind sie eher beständig und vermitteln dem Hund Ruhe und Geborgenheit im gewohnten Umfeld? 

Finanzielle Situation

Wir sind ein Tierschutzverein und finanzieren uns ausschließlich aus Spenden. Wir sind deshalb darauf angewiesen, dass Pflegetiere durch ihre Pflegestelle versorgt werden. Eventuell anfallende Tierarztkosten trägt der Verein nach vorheriger Rücksprache. 

Allgemeines

captcha

Wozu dient der Sicherheitscode?

Der Sicherheitscode, also das Ergebnis der Rechenaufgabe, das Sie in der zufällig erzeugten Grafik ablesen und in das Feld eingeben müssen, dient der Überprüfung, ob es sich bei dem Nutzer tatsächlich um einen Menschen oder lediglich um eine Maschine handelt.

Viele Angebote – insbesondere Online-Formulare – werden leider von automatischen Diensten, so genannten Spam-Bots, aufgerufen, mit dem Ziel der Manipulation oder des Missbrauchs. Der Einsatz des Sicherheitscodes hilft, automatisierten Missbrauch technisch zu minimieren.

Vielen Dank für ihr Verständnis.

Datenschutz

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung und die Informationen darüber, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen.

Hinweis: Felder, die mit * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden. Der Antrag wird andernfalls NICHT verschickt.

TSV Gemeinsam für Tiere e.V. – Annabergstr. 35 – 88255 Baienfurt
Registergericht: Amtsgericht Ulm
Registernummer: VR 720489 AG Ulm

Postadresse:
TSV Gemeinsam für Tiere e.V. – c/o Elisa Bies - Lindenstraße 12 - 66701 Beckingen-Haustadt