HUNDE

Vivi freut sich über jede Unterstützung Vivi freut sich über jede Unterstützung Vivi freut sich über jede Unterstützung Vivi freut sich über jede Unterstützung Vivi freut sich über jede Unterstützung Vivi freut sich über jede Unterstützung Vivi freut sich über jede Unterstützung Vivi freut sich über jede Unterstützung Vivi freut sich über jede Unterstützung Vivi freut sich über jede Unterstützung Vivi freut sich über jede Unterstützung Vivi freut sich über jede Unterstützung

Vivi

Rasse Mischling
Geschlecht weiblich
Geburtsdatum 01.01.2016
Kastrations-Zustand kastriert
Schulterhöhe 55 cm
Aufenthaltsort Türkei

Vivi

Unsere Vivi kam als Welpe mit ihrer Mama und einem Geschwisterchen in die Auffangstation und seitdem lebt sie bei uns. Sie hat in ihrem Leben also fast noch nichts anderes als die Auffangstation gesehen...

und erlebt und entsprechend neu wird für sie alles in Deutschland sein. Warum wurde unsere Vivi bislang immer übersehen? Sie sehnt sich sehr nach einem eigenen Zuhause!

Eigentlich ist Vivi eine sehr menschenbezogene, freundliche und vor allem verschmuste Hündin, die immer Pfote gibt, wenn sie (weiter)gestreichelt werden möchte. Doch leider dreht sich Vivis Verhalten gerade und sie zeigt sich etwas offensiver und geht auch bei Menschen manchmal nach vorne. In Vivi stecken auch Anteile der dort sehr verbreiteten Herdenschutzhunde und zeitweise zeigt sie in der Auffangstation ein territoriales Verhalten. Vivi möchte endlich in ein eigenes Zuhause, wo sie sein kann wie sie ist und zeigen kann, was in ihr steckt! Doch aufgrund der negativen Entwicklung, wünschen wir uns in jedem Fall hundeerfahrene Menschen für Vivi, die sich auch mit dem Verhalten von Herdenschutzhunden auskennen. Auch sollte man die Bereitschaft mitbringen, mit Vivi zu Herdenschutzhund-erfahrenen TrainerInnen zu gehen und offen sein für Rat und Tat von professioneller Seite.

Vivi ist eine wirklich tolle Hündin, die verständlicherweise mittlerweile sehr gefrustet ist. Das ganze Leben in einem großen Hunderudel zu verbringen, wo man nie alleine und in Ruhe sein kann, ist sehr anstrengend. Das zeigt Vivi nun und deshalb ist es umso wichtiger, dass sie endlich eine Chance bekommt, nach Deutschland zu reisen.

Aufgrund von Vivis momentanem Verhalten sollte sie nicht in ein Zuhause mit Kindern umziehen und wenn mit anderen tierischen Mitbewohnern, dann nur zu einem sehr souveränen Zweithund.

Vivi wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

Wer lässt sich von dieser Herausforderung nicht abschrecken und hat sich in unsere hübsche Vivi verguckt?

Wenn Sie Interesse an Vivi haben

und weitere Informationen wünschen, dann melden Sie sich bitte bei unserer Hundevermittlung unter Telefon 06875 - 83 74 330 oder per E-Mail an hundevermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de