HUNDE

Rio freut sich über jede Unterstützung Rio freut sich über jede Unterstützung Rio freut sich über jede Unterstützung Rio freut sich über jede Unterstützung Rio freut sich über jede Unterstützung

Rio

Rasse Kangal-Mix
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 03.06.2011
Kastrations-Zustand kastriert
Schulterhöhe 70 cm
Aufenthaltsort Türkei

Rio wartet schon so lange... liegt es an seinem Handicap?

Rosi fand diesen armen Tropf in einer einsamen Bergregion, mutterseelenallein, ohne andere Hunde oder Menschen.

Er war damals verletzt und vollkommen abgemagert, sehr sehr verunsichert und ängstlich und es dauerte Stunden bis er merkte, dass Rosi es gut mit ihm meinte. 

Schließlich hat er sich doch helfen lassen und sie nahm ihn mit in die Auffangstation. In der Auffangstation verstand er dann aber sehr schnell, dass man ihm nichts böses wollte. Immerhin waren hier alle anderen Hunde glücklich und begrüßten die Menschen immer schwanzwedelnd. Das hat er sich zu Herzen genommen und abgeschaut.  

Rio hatte vermutlich eine Verletzung der Hinterbeine, dadurch kann er nur eingeschränkt laufen. Er hat eine Fehlstellung zurück behalten, kommt damit aber gut klar - nur Treppen steigen müssen sollte er in seinem neuen Zuhause nicht.

Es wäre für Rio am Schönsten, wenn er ein Zuhause finden würde, in dem er ebenerdig wohnt und frei entscheiden kann, ob er sich drinnen oder draußen aufhält. Als Kangal-Mix ist er ein eigenständiger Charakter, seinen Besitzern gegenüber aber absolut loyal. 

Er freut sich inzwischen so sehr über Streicheleinheiten, es wäre ein Traum, wenn er einen schönen Platz bei hundeerfahrenen Menschen finden würde, die ihm die Bedingungen bieten können, die er braucht um glücklich zu sein!Rio ist kastriert, gechipt, geimpft und regelmäßig entwurmt.

Hier​​​​​​​ gibt es Rio live zu sehen!

Rio ist

Geeignet für
  • Hunde-Erfahrene
Verträgt sich mit
  • Rüden
  • Hündinnen

Wenn Sie Interesse an Rio haben

und weitere Informationen wünschen, dann melden Sie sich bitte bei unserer Hundevermittlung unter Telefon 0521 - 94 93 74 19 oder per E-Mail an hundevermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de