HUNDE

Punky freut sich über jede Unterstützung Punky freut sich über jede Unterstützung Punky freut sich über jede Unterstützung Punky freut sich über jede Unterstützung Punky freut sich über jede Unterstützung Punky freut sich über jede Unterstützung Punky freut sich über jede Unterstützung Punky freut sich über jede Unterstützung Punky freut sich über jede Unterstützung Punky freut sich über jede Unterstützung Punky freut sich über jede Unterstützung Punky freut sich über jede Unterstützung Punky freut sich über jede Unterstützung

Punky

Rasse Mischling
Geschlecht weiblich
Geburtsdatum 20.03.2018
Kastrations-Zustand kastriert
Schulterhöhe 51 cm
Aufenthaltsort Deutschland
Pflegestelle Borchen (NRW)

Punky

Punky wurde von einem Mann am Tor der Auffangstation abgegeben, der uns bereits Hundemama Emma und ihre Welpen gebracht hatte.

Zum Glück hatte Emma die Kleine "adoptiert" und zusammen mit ihren eigenen Welpen großgezogen:)

Nun ist das hübsche Hundemädchen alt genug, um in ihr endgültiges Zuhause zu starten. Punky ist eine freundliche, aber etwas zurückhaltende Junghündin. Während ihre Adoptivgeschwister sich aufgeregt auf jeden fremden Besucher der Auffangstation stürzen, wartet sie erst einmal ab, dass der größte Trubel vorbei ist, um sich dann ihre Streicheleinheiten abzuholen. Mit anderen Hunden kommt sie bestens zurecht, ob sie auch Katzen mag, können wir bei Bedarf gerne testen.

Wer verliebt sich in die süße Punky?

Sie ist gechipt, geimpft und wird kastriert vermittelt.

Update:
Unser wunderschöner Wirbelwind Peggy (ehemals Punky) sucht nun von ihrer Pflegestelle in Paderborn nach den passenden Leinenhalter! Peggy ist erst etwa ein Jahr alt, quasi noch ein Baby. Sie ist so lebensfroh, so Weltoffen, lebensbejahend und unerschrocken sie begrüßt alle Leute freundlich, alle Hunde findet sie toll und sucht nach dem nächsten Abenteuer in jeder Ecke. Sie ist ganz klar ein kleiner Wildfang, der seinen Rahmen braucht. Sie braucht Halt, Erziehung aber ganz wichtig Beziehung!

Man kann unschwer erkennen, dass sie ein Herdenschutzhund-Mischling ist, werfen Sie also all ihre „konventionellen“ Denk- und Sichtweisen über Bord und lassen Sie sich auf etwas Neues ein etwas, was mit ganz viel Gefühl einhergeht. Peggy freut sich wahnsinnig über Kinder, eigentlich können wir uns sie überall vorstellen, weil man sie noch überall hinbringen kann. Natürlich muss sie noch einiges lernen, aber da hat sie auch richtig Lust drauf.

Ja, andere Hunde in ihrem neuen Zuhause würden ihr wahrscheinlich helfen anzukommen und runterzufahren. Ob dies ein „Muss“ ist, kann man dann noch beim Kennenlernen besprechen. 

Wichtig ist vor allem, und das gilt grundsätzlich für all unsere, bzw. alle Hunde!!, dass man der Peggy Zeit gibt um anzukommen, Verständnis für ihre Vergangenheit und ganz viel Lust und Geduld hat, die ersten Grundsteine für die nächsten Jahre zu legen.

Peggy war bereits vermittelt, sie kam dann noch drei Wochen zurück, weil sie nicht alleine bleiben konnte-> Klar, sie hat ihr erstes Lebensjahr draußen in unserer Auffangstation in der Hundegruppe gelebt. Allein bleiben kannte sie nicht. Dann ist sie hier her gekommen und wurde in unsere Gesellschaft gepresst, es wurde verlangt, dass sie sich nach drei Wochen so verhält wie der Mensch es erwartet. Die Bereitschaft dann mit und an dem Hund zu arbeiten und damit auch an sich selbst war leider nicht gegeben... Daher wurde sie mehr oder weniger in einer Nacht und Nebelaktion zur Pflegestelle gebracht... aber gut, weder wir noch Peggy haben was vom „drüber ärgern“ und so lebt sie nun mit einem Rüden und einer Hündin zusammen. Natürlich starten wir hier jetzt nochmal neu durch, bringen den Zappelhänschen Ruhe und Gelassenheit und erste Basics bei. 
... wer möchte unsere Arbeit fortführen und der süßen Maus ein dauerhaftes Zuhause geben?

(Nachtrag: wie man erkennen kann, hat sie eine Deformation an den Vorderläufen. Wie man auch erkennen kann, schränkt sie das nicht ein. weiteres dazu gerne im persönlichen Kontakt!)

Punky ist

Geeignet für
  • Familien
  • Hunde-Anfänger
Verträgt sich mit
  • Rüden
  • Hündinnen

Wenn Sie Interesse an Punky haben

und weitere Informationen wünschen, dann melden Sie sich bitte bei unserer Hundevermittlung unter Telefon 0521 - 94 93 74 19 oder per E-Mail an hundevermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de