HUNDE

Pepita freut sich über jede Unterstützung Pepita freut sich über jede Unterstützung Pepita freut sich über jede Unterstützung Pepita freut sich über jede Unterstützung Pepita freut sich über jede Unterstützung

Pepita

Rasse Mischling
Geschlecht weiblich
Geburtsdatum 10.05.2016
Kastrations-Zustand kastriert
Schulterhöhe 36 cm
Aufenthaltsort Türkei

Pepita

Pepita wurde zusammen mit ihrem kleinen Töchterchen Peppina von den städtischen Hundefängern schwer verletzt auf den Straßen von Aksu gefunden.

Rosi nahm Mutter und Tochter in unserer Auffangstation auf und brachte Pepita in die Tierklinik. Leider war der Bruch so schlimm, dass ihr Bein nicht gerettet werden konnte. Mittlerweile hüpft sie aber schon sehr flink auf ihren verbliebenen drei Beinen herum und träumt davon, dass sich liebe Menschen finden, die sich nicht an ihrem Handicap stören.

Pepita ist vom Wesen her etwas zurückhaltender, sie wartet bei fremden Besuchern der Auffangstation lieber etwas ab - wenn sie dann Vertrauen gefasst hat ist sie aber sehr verschmust und verkuschelt. Sie würde sich sicher sehr eng an ihre Menschen binden! Mit den anderen Hunden in der Auffangstation kommt sie bestens zurecht, sie wäre also auch als Zweithund geeignet.

Für Pepita wünschen wir uns ein möglichst ebenerdiges Zuhause, da Treppensteigen für sie doch recht anstrengend wäre. 

Sie ist gechipt, geimpft, regelmäßig entwurmt und kastriert.

Hier gibt es ein Video von Pepita und Peppina!

Pepita ist

Geeignet für
  • Familien
  • Hunde-Anfänger
Verträgt sich mit
  • Rüden
  • Hündinnen

Wenn Sie Interesse an Pepita haben

und weitere Informationen wünschen, dann melden Sie sich bitte bei unserer Hundevermittlung unter Telefon 0521 - 94 93 74 19 oder per E-Mail an hundevermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de