HUNDE

Freya freut sich über jede Unterstützung Freya freut sich über jede Unterstützung Freya freut sich über jede Unterstützung Freya freut sich über jede Unterstützung Freya freut sich über jede Unterstützung Freya freut sich über jede Unterstützung Freya freut sich über jede Unterstützung Freya freut sich über jede Unterstützung

Freya

Rasse Mischling
Geschlecht weiblich
Geburtsdatum 03.11.2017
Kastrations-Zustand kastriert
Schulterhöhe 66 cm
Aufenthaltsort Deutschland
Pflegestelle Kisslegg (Baden-Württemberg)

Freya

Freya und ihre Geschwister wurden uns von den Mitarbeitern der Stadtverwaltung in einem Karton gebracht.

Eigentlich hatten wir zu der Zeit so gar keine Kapazitäten mehr, um die Mäuse aufzunehmen, da sich mal wieder ein Notfall an den anderen reihte … aber wann ist das eigentlich mal nicht der Fall? :(

Rosi konnte bei so kleinen Welpen auch nicht Nein sagen! Das Risiko für Infektionen und deren Verbreitung und der damit sichere (und qualvolle) Tod wäre voraus bestimmt gewesen…

Die fünf Mädels wurden in einem Pappkarton gebracht und haben nach den ersten kritischen Wochen alles gut überstanden und erfreuen sich nun bester Gesundheit! Sie sind nun ausreisefertig und junghundtypisch verspielt und haben so manchen Schabernack in ihren süßen Köpfchen.

Freya wächst gemeinsam mit ihren Schwestern und anderen Hunden m Rudelverband auf, lernt somit schon das „hündische 1x1“ und ist gut verträglich und sozialisiert. Sie freut sich sicher sehr über den Besuch einer Hundeschule und kann in ihrem jugendlichen Alter noch viel lernen!

Freya ist bereits kastriert, gechipt und vollständig geimpft. Sie wurde regelmäßig entwurmt und entfloht. Auf Wunsch können wir gern einen Katzentest durchführen.

Wo findet Freya ihr Körbchen - vielleicht bei Ihnen?

Das Aussehen der Schwestern lässt vermuten, dass (wie bei vielen türkischen Straßenhunden) unter ihren Vorfahren Herdenschutzhunde waren. Inwieweit solche Mischlinge auch das rassetypische Territorialverhalten zeigen werden, lässt sich erst im Erwachsenenalter einschätzen - also mit ca. zwei bis drei Jahren. Wenn Sie Interesse haben, sollten Sie dies aber bereits berücksichtigen!

Freya ist

Geeignet für
  • Familien
  • Hunde-Anfänger
Verträgt sich mit
  • Rüden
  • Hündinnen

Wenn Sie Interesse an Freya haben

und weitere Informationen wünschen, dann melden Sie sich bitte bei unserer Hundevermittlung unter Telefon 0521 - 94 93 74 19 oder per E-Mail an hundevermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de