HUNDE

Destiny freut sich über jede Unterstützung Destiny freut sich über jede Unterstützung Destiny freut sich über jede Unterstützung Destiny freut sich über jede Unterstützung Destiny freut sich über jede Unterstützung Destiny freut sich über jede Unterstützung Destiny freut sich über jede Unterstützung Destiny freut sich über jede Unterstützung Destiny freut sich über jede Unterstützung Destiny freut sich über jede Unterstützung

Destiny

Rasse Mischling
Geschlecht weiblich
Geburtsdatum 01.10.2017
Kastrations-Zustand kastriert
Schulterhöhe 47 cm
Aufenthaltsort Türkei

Destiny

Ich bin Destiny und wurde zusammen mit meinen 6 kleinen Welpen vor dem Schlachtfest aus den Zwingern der Stadtverwaltung gerettet.

Das Schlachtfest bzw. Opferfest ist das höchste islamische Fest und hat letztes Jahr zur heißesten Zeit, im August, stattgefunden. In den Tagen des Opferfestes sind die Geschäfte in der Türkei geschlossen, was auch bedeutet, dass in den städtischen Tierheimen nicht gearbeitet wird bzw. ein Mitarbeiter eine Stunde am Tag vor Ort ist, um die Tiere zu füttern.

Jegliche weitere Versorgung bleibt auf der Strecke. Und da könnt ihr euch wahrscheinlich vorstellen, dass das manchmal ein Kampf ums Überleben wird, wenn man in der Hitze in einem winzigen Zwinger sitzt oder auch irgendwo angekettet ist. Weil wenn 6 kleine Welpen umherrennen, ist der Wassernapf im Nu ausgekippt und dann gibt es für die restlichen 23 Stunden nichts mehr zu trinken. Meine Babys haben irgendwann so laut geschrien, weil sie schlichtweg die Hitze und den Durst nicht mehr aushielten.

Zu unser aller Glück kam Rosi vorbei und hat sofort gesehen, wie schlecht es uns ging und uns dann auch gleich mitgenommen in die Auffangstation.

Hier begann dann ein neues Leben für uns und ich konnte meine 6 Welpen in Sicherheit großziehen. Nun sind die Racker alt genug, um in ihr eigenes Leben zu starten und ich wünsche mir, dass jedes meiner Kinderchen eine liebe Familie findet, die sich gut um sie kümmert und gerne Zeit mit ihnen verbringt. Und auch für mich ist es an der Zeit, die Auffangstation zu verlassen.

Ich fühle mich hier zwar wohl, aber der ganze Trubel ist mir oft etwas zu viel. Ich bin leider sehr schüchtern und auch etwas ängstlich, obwohl ich das so gerne ablegen würde. Wenn jemand auf mich zukommt, dann versuche ich erstmal, ihn durch bellen zu vertreiben, bis ich bemerke, dass mir ja gar nichts Böses geschieht. Naja, kannst du’s mir verdenken? Wenn man halt so ne Vergangenheit hinter sich hat, ist man von Natur aus wahrscheinlich erstmal allem und jedem etwas misstrauisch gegenüber.

Aber ich bin mir sicher, wenn die richtigen Menschen kommen und viel Zeit und Geduld und vor allem auch Liebe mitbringen, werde auch ich meine Scheu und Angst ablegen und zu einem tollen Familienhund werden. Gibst du uns eine Chance?

Ich bin übrigens gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert und kann sofort in mein neues Leben starten.

Wenn Sie Interesse an Destiny haben

und weitere Informationen wünschen, dann melden Sie sich bitte bei unserer Hundevermittlung unter Telefon 06875 - 83 74 330 oder per E-Mail an hundevermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de