HUNDE

Bobby freut sich über jede Unterstützung Bobby freut sich über jede Unterstützung Bobby freut sich über jede Unterstützung Bobby freut sich über jede Unterstützung Bobby freut sich über jede Unterstützung Bobby freut sich über jede Unterstützung Bobby freut sich über jede Unterstützung Bobby freut sich über jede Unterstützung Bobby freut sich über jede Unterstützung Bobby freut sich über jede Unterstützung Bobby freut sich über jede Unterstützung Bobby freut sich über jede Unterstützung Bobby freut sich über jede Unterstützung Bobby freut sich über jede Unterstützung Bobby freut sich über jede Unterstützung Bobby freut sich über jede Unterstützung

Bobby


Geschlecht männlich
Geburtsdatum 14.02.2013
Kastrations-Zustand kastriert
Schulterhöhe 53 cm
Aufenthaltsort Deutschland
Pflegestelle Kisslegg (Baden-Württemberg)

Bobby

Bobby ist ins schöne Allgäu gezogen und lebt dort sehr ländlich mit Haus und Garten bei einem sehr lieben Herrchen:) Er hat Bobby trotz Leishmaniose Erkrankung adoptiert nachdem sein alter Hund verstorben war!

Wir freuen uns sehr für Bobby, dass er nun endlich auch sein Glück finden durfte. Herzlichen Dank!


Bobby ist ein ganz armer Tropf, der von seinem Besitzer in der Auffangstation abgegeben worden war.

Hätten wir ihn nicht aufgenommen, wäre er einfach auf die Straße gesetzt worden. Für Hunde, die das Leben mit einem Menschen gewohnt sind, ist das ohnehin schon sehr grausam und sie haben Mühe, sich auf der Straße zurechtzufinden - bei Bobby war es jedoch noch dramatischer, da er außerdem körperlich in sehr schlechtem Zustand war. Der Tierarztbesuch ergab einen Pilzbefall in der Nase und auf der Haut und eine Infektion mit Leishmaniose (eine Erkrankung, die im Mittelmeerraum durch eine spezielle Mückenart übertragen wird). 

Inzwischen geht es Bobby schon deutlich besser, die Schniefnase ist verschwunden und sein Fell sieht wieder schön aus. Trotzdem bleibt er auf Grund der Leishmaniose ein echter Notfall, da diese Erkrankung nicht zu 100%therapierbar ist und gerade unter Stress vermehrt zum Ausbruch kommt - und ein stressfreies Umfeld ist die Auffangstation mit ihren vielen Hunden leider nicht wirklich.

Für Bobby suchen wir also dringend liebe Menschen, die sich nicht davon abschrecken lassen, dass ihr Hund regelmäßig Medikamente benötigt und zur Blutuntersuchung beim Tierarzt vorgestellt werden muss - Bobby liebt das Leben und soll es auch noch genießen dürfen! 

Er ist ein ganz lieber und freundlicher Kerl, kommt sofort angelaufen und bettelt um Streicheleinheiten - man merkt, dass er den Umgang mit Menschen durch sein früheres Zuhause gewohnt ist. 

Mit anderen Hunden versteht er sich gut, ob er Katzen mag können wir gerne für Sie testen. Bobby ist kastriert, gechipt und geimpft.

Und hier gibt es Bobby live zu sehen!

Bobby ist

Geeignet für
  • Familien
  • Senioren
  • Hunde-Anfänger
Verträgt sich mit
  • Rüden
  • Hündinnen
  • Katzen

Wenn Sie Interesse an Bobby haben

und weitere Informationen wünschen, dann melden Sie sich bitte bei unserer Hundevermittlung unter Telefon 0521 - 94 93 74 19 oder per E-Mail an hundevermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de