HUNDE

Ben freut sich über jede Unterstützung Ben freut sich über jede Unterstützung Ben freut sich über jede Unterstützung Ben freut sich über jede Unterstützung Ben freut sich über jede Unterstützung Ben freut sich über jede Unterstützung Ben freut sich über jede Unterstützung Ben freut sich über jede Unterstützung Ben freut sich über jede Unterstützung Ben freut sich über jede Unterstützung Ben freut sich über jede Unterstützung Ben freut sich über jede Unterstützung Ben freut sich über jede Unterstützung Ben freut sich über jede Unterstützung Ben freut sich über jede Unterstützung Ben freut sich über jede Unterstützung

Ben

Rasse Mischling
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 14.02.2015
Kastrations-Zustand kastriert
Schulterhöhe 54 cm
Aufenthaltsort Türkei

Ben

Hallo, ich bin Ben und wohne seit einiger Zeit hier in der Auffangstation in Aksu. Davor habe ich in einem Industriegebiet gelebt.

Auf dem Gelände eines Mannes, der sich allerdings nicht um mich kümmerte, sondern nur duldete. Gut ging es mir da nicht. Ich hatte starke Räude, Pilzbefall und schwere Verletzungen an den Ohren. Die muss ich mir irgendwo aufgerissen haben. Auf jeden Fall hat’s richtig wehgetan und die Räude hat gejuckt, kann ich euch sagen. Kaum vorstellbar…

Aber eines Tages hat sich mein Leben verändert. Eine befreundete Tierschützerin hat Rosi von mir erzählt und die kam und hat mich direkt eingeladen und zum Tierarzt gebracht. Der hat dann erstmal meine Ohren operiert und danach wurden meine Räude und der Pilz behandelt.

Tja, und jetzt geht’s mir tip top. Von all meinen Wehwehchen ist zum Glück nichts geblieben. Hier in Aksu hab ich mich super eingelebt. Ich verstehe mich prima mit meinen Hundekumpels hier und auch Katzen find ich ganz ok.

Ich bin ein total netter und umgänglicher Kerl, mache keinen Ärger und freue mich, dass ich hier ein nettes Plätzchen habe und jeden Tag mein Napf gefüllt wird. Aber auch wenn es mir hier gut geht, fehlt mir zu meinem ganz großen Glück noch meine eigene Familie. Das hab ich mir von meinen Fellnasenkumpels hier erzählen lassen, dass das der absolute Traum von jedem einzelnen hier ist. Klar, oder?

Wer möchte nicht sein eigenes Kuschelkörbchen und seine Menschen, die immer Zeit für einen haben? Ich kenne zwar das Leben als Familienhund noch nicht, bin mir aber sicher, dass ich das mit deiner Hilfe ganz schnell lernen kann. Was meinst du, wär das was mit uns beiden?

Ich sitze sozusagen schon auf meinem gepackten Köfferchen und bin gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert.

Wenn Sie Interesse an Ben haben

und weitere Informationen wünschen, dann melden Sie sich bitte bei unserer Hundevermittlung unter Telefon 06875 - 83 74 330 oder per E-Mail an hundevermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de