REGENBOGEN / UNVERGESSENE

Hier möchten wir an die Tiere erinnern, die uns und Rosi in der Auffangstation begleitet haben und bereits den Weg über die Regenbogenbrücke antreten mussten. Wir möchten uns an sie erinnern und sie sollen nicht in Vergessenheit geraten. Denn solange sie einen Platz in unseren Herzen haben, leben sie weiter.

Tagil freut sich über jede Unterstützung Tagil freut sich über jede Unterstützung

Tagil

Geschlecht männlich
Aufenthaltsort Türkei

Tagil

Tagil ist leider ganz plötzlich verstorben. Leider durfte er nur ein knappes Jahr erleben, wie es sich anfühlt umsorgt zu werden. Wir hätten uns mehr Zeit für ihn gewünscht...es sollte leider nicht sein.:(

Unser Spitzohr Tagil kommt als ehemaliges Arbeits- oder sogar Kutschpferd für Touristen aus den ärmlichen Region Antalyas.

Er hatte sehr enge Hufeisen, die wir nach seinem Einzug erstmal entfernen mussten. Der Hufschmied war in der Anfangsphase beinahe täglich da, da Tagil so schlecht lief. Bisher läuft er auch noch nicht so richtig rund, das wird sicher noch etwas dauern. Aber bei uns bekommt er diese Zeit und eine Zukunft als Arbeitspferd oder als Kutschpferd für Touristen bleibt ihm ab jetzt erspart. 

Eingang in die Auffangstation: Januar 2018