HUNDE

Zorro freut sich über jede Unterstützung Zorro freut sich über jede Unterstützung Zorro freut sich über jede Unterstützung Zorro freut sich über jede Unterstützung Zorro freut sich über jede Unterstützung Zorro freut sich über jede Unterstützung

Zorro

Rasse Mischling
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 16.11.2016
Kastrations-Zustand kastriert
Größe über 50cm Schulterhöhe
Aufenthaltsort Türkei

Zorro

Zorro saß mit seinen beiden Schwestern und seiner Mutter im Zwinger der Stadtverwaltung.

Eine liebe Helferin, die gerade die Auffangstation besuchte, wollte nicht, dass die kleine Hundefamilie einer ungewissen und riskanten Zukunft entgegengehen muss (die von der Stadt eingefangenen Tiere enden oft als Kettenhunde bei der Landbevölkerung oder werden "lebenslänglich" in kleinen Zwingern im städtischen Tierheim untergebracht - ohne Aussicht auf Vermittlung). 

Sie sagte zu, für die Unterbringungskosten der vier in der Auffangstation aufzukommen, so dass sie alle nun in Sicherheit sind. Hundemama Ronja durfte sogar bereits nach Deutschland umziehen, nun suchen wir für ihren Nachwuchs ebenfalls liebe Familien.

Zorro ist nicht ganz so keck wie seine Geschwisterchen. Obwohl er bei Besuchern auch furchtbar gerne Streicheleinheiten abstauben würde, hält er lieber etwas Abstand, sobald die übrige Hundemeute ebenfalls angestürmt kommt und um Aufmerksamkeit bettelt. Ansonsten spielt er aber immer gerne mit seinen Geschwistern und ist ein sehr fröhliches kleines Kerlchen.

Wir suchen liebe Menschen für ihn, die viel mit ihm unternimmt und ihm zeigt, wie schön das Leben als deutscher Familienhund ist.

Er ist gechipt, geimpft und entwurmt und wird kastriert vermittelt.

Wenn Sie eine Patenschaft für Zorro übernehmen möchten

melden Sie sich bitte bei Hundevermittlung unter Telefon 0521 - 94 93 74 19 oder per E-Mail an hundevermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de.