HUNDE

Sonja freut sich über jede Unterstützung Sonja freut sich über jede Unterstützung Sonja freut sich über jede Unterstützung Sonja freut sich über jede Unterstützung Sonja freut sich über jede Unterstützung

Sonja

Rasse Deutsch-Drahthaar (-Mix)
Geschlecht weiblich
Geburtsdatum 10.10.2015
Kastrations-Zustand kastriert
Größe über 50cm Schulterhöhe
Aufenthaltsort Türkei

Sonja ***RESERVIERT***

Sonja – wieder ein Jagdhund, der wahrscheinlich irgendwo ausgedient hat oder nicht so recht jagdtauglich war.

Denn Jagdhunde werden in der Türkei als reines Arbeitstier angesehen und wenn der entsprechende Jagdtrieb nicht vorhanden ist, dann werden diese Tiere ganz schnell entsorgt...

Sonja wurde in der Auffangstation abgegeben von Menschen, die sie angeblich gefunden haben. Sie lebt nun mit den anderen Hunden im großen Rudel zusammen und fühlt sich sehr wohl. Sie ist gut verträglich und zum Menschen sehr freundlich – manchmal auch etwas übermütig:)

Verständlich, denn rassebedingt binden sich Jagdhunde sehr an ihre Menschen. Da Sonja noch auf der Suche nach ihren Menschen ist, hofft sie natürlich bei jedem Besucher, diese nun endlich zu finden.

Rassetypisch benötigt Sonja eine konsequente und liebevolle Führung, viel Bewegung und eine Aufgabe. Dann wird sie eine tolle Begleiterin werden, die sich ganz sicher stark an ihre Bezugsperson binden wird!

Sonja wird kastriert, gechipt, regelmäßig entwurmt und geimpft vermittelt. Wer möchte "Powerpaket" Sonja eine Chance geben?

Wenn Sie eine Patenschaft für Sonja übernehmen möchten

melden Sie sich bitte bei Hundevermittlung unter Telefon 0521 - 94 93 74 19 oder per E-Mail an hundevermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de.