HUNDE

Robert freut sich über jede Unterstützung Robert freut sich über jede Unterstützung Robert freut sich über jede Unterstützung

Robert

Rasse Mischling
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 12.12.2008
Kastrations-Zustand kastriert
Größe unter 50cm Schulterhöhe
Aufenthaltsort Türkei

Robert

Robert wurde von Rosi aus der Stadtverwaltung mitgenommen. Der alte Herr wurde von der Stadtverwaltung auf der Straße aufgelesen und kastriert.

Er war jedoch in keinem guten Zustand, total verwurmt und aufgrund seines Alters sehr klapprig auf den Beinen. Auf der Straße hätte er sich nicht mehr lange durchsetzen können!

Bei Rosi kann er nun die benötigten Behandlungen bekommen und trägt im Winter auch fein sein Mäntelchen- damit alte Herren nicht so frieren müssen. Robert kommentiert gerne jeden Besucher mit seiner kratzigen Stimme (ist sein besonderes Markenzeichen) und ist ein aufmerksamer Wachhund. Mit Menschen hatte und hat er auch weiterhin nicht so viel am Hut, er kommt zwar mal schauen was los ist, aber für langes „Betüddeln“ ist er nicht zu haben.

Er lebt gerne im Seniorenrudel mit seinen Hundekumpels. Und er würde sicher gern zu einem vorhandenen Hund ziehen und in ländlicher Umgebung seine „Ländereien“ bewachen:)

Wer hat ein Herz für unseren alten Zausel Robert? Er ist gechipt, komplett geimpft, entwurmt und kastriert.

Aber auch über Paten würde sich Robert sehr freuen, die ihm seine Medikamente/Futterzusatzmittel und sein Mäntelchen spendieren.

Wenn Sie eine Patenschaft für Robert übernehmen möchten

melden Sie sich bitte bei Hundevermittlung unter Telefon 0521 - 94 93 74 19 oder per E-Mail an hundevermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de.