HUNDE

Puck freut sich über jede Unterstützung Puck freut sich über jede Unterstützung Puck freut sich über jede Unterstützung

Puck

Rasse Mischling
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 01.08.2017
Kastrations-Zustand nicht kastriert
Größe über 50cm Schulterhöhe
Aufenthaltsort Türkei

Puck

Pucks Mutter Arabella wurde hochträchtig auf der Straße gefunden. Die Hundemütter haben es in der Gegend um Aksu sehr schwer, da sie von der Bevölkerung nicht erwünscht sind.

Sie haben kaum Möglichkeiten Futter zu finden - viele Welpen sterben, weil sie nicht ausreichend versorgt werden können... so holten wir Arabella zu uns, um ihr und ihrer Familie die Chance auf einen guten Start zu geben. Wenige Tage später brachte sie acht Welpen zur Welt, die nun auch alt genug sind, um für sie ein schönes Zuhause in Deutschland zu suchen.

Puck ist der ruhigste der acht Geschwister. Den ganzen Trubel um sich herum beobachtet er lieber vom Rande her und hält sich aus Streitereien völlig heraus. Menschen gegenüber ist er zutraulich, dabei aber nicht aufdringlich. Puck würde sich über einen Platz bei  Menschen freuen, die viel Zeit mit ihm verbringen und ihn mit Geduld und Liebe an das Leben als deutscher Familienhund heranführen. 

Puck ist komplett geimpft, gechipt und wird kastriert vermittelt.

Wenn Sie eine Patenschaft für Puck übernehmen möchten

melden Sie sich bitte bei Hundevermittlung unter Telefon 0521 - 94 93 74 19 oder per E-Mail an hundevermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de.