HUNDE

Kim freut sich über jede Unterstützung Kim freut sich über jede Unterstützung Kim freut sich über jede Unterstützung Kim freut sich über jede Unterstützung Kim freut sich über jede Unterstützung Kim freut sich über jede Unterstützung Kim freut sich über jede Unterstützung Kim freut sich über jede Unterstützung Kim freut sich über jede Unterstützung Kim freut sich über jede Unterstützung Kim freut sich über jede Unterstützung Kim freut sich über jede Unterstützung

Kim

Rasse Mischling
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 24.12.2016
Kastrations-Zustand kastriert
Größe über 50cm Schulterhöhe
Aufenthaltsort Türkei

Kim

Kim wurde zusammen mit seinen Geschwisterchen im Alter von wenigen Wochen von den städtischen Hundefängern aufgelesen.

Die Mutter der Kleinen war vergiftet worden - leider kommt das in der Gegend rund um Aksu immer wieder vor, da sich die Landbevölkerung häufig durch die Straßenhunde gestört fühlt... Rosi nahm die Kleinen mit in die Auffangstation, um ihnen die Chance auf ein schönes Zuhause zu geben.

Kim ist ein freundlicher und sehr verschmuster junger Rüde, der den ganzen Tag den Helfern und auch fremden Besuchern der Auffangstation hinterherläuft und um etwas Aufmerksamkeit bettelt. Mit den anderen Hunden kommt er gut zurecht, findet aber menschliche Gesellschaft deutlich spannender. Mit seinem freundlichen Wesen wäre Kim bestimmt ein toller Familienhund, solange er ausreichend Zuwendung und Auslastung bekommt!

Er ist gechipt, geimpft, entwurmt und kastriert.

Wenn Sie eine Patenschaft für Kim übernehmen möchten

melden Sie sich bitte bei Hundevermittlung unter Telefon 0521 - 94 93 74 19 oder per E-Mail an hundevermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de.