HUNDE

Crocs freut sich über jede Unterstützung Crocs freut sich über jede Unterstützung Crocs freut sich über jede Unterstützung Crocs freut sich über jede Unterstützung Crocs freut sich über jede Unterstützung Crocs freut sich über jede Unterstützung Crocs freut sich über jede Unterstützung

Crocs

Rasse Mischling
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 10.10.2016
Kastrations-Zustand kastriert
Größe über 50cm Schulterhöhe
Aufenthaltsort Türkei

Crocs

Crocs wurde mit völlig deformierten Vorderbeinen auf der Straße gefunden, laut Tierarzt handelt es sich dabei wohl um ein angeborenes ungleiches Knochenwachstum.

Zum Glück hat sich diese Fehlstellung deutlich gebessert: während Crocs bei seiner Ankunft in der Auffangstation kaum laufen konnte sehen seine Beine nun schon deutlich besser aus und er ist immer "mittendrin". Probleme mit dem Laufen kennt er trotz seiner verbliebenen X-Beine nicht mehr ;) auch ein Auge ist beeinträchtigt - Rosi ist nicht sicher, ob er mit dem Auge noch sehen kann.

Crocs ist trotz seiner Handicaps ein richtiger "Hansdampf in allen Gassen", sucht aber überhaupt keinen Ärger, sondern schlichtet eher bei Streitigkeiten der anderen Hunde untereinander. Er möchte immer und überall dabei sein, ist sehr verspielt und äußerst menschenbezogen.

Crocs wünscht sich ein ebenerdiges Zuhause mit Garten, gerne auch als Zweithund, bei lieben Menschen, die  seinen wundervollen Charakter zu schätzen wissen und sich nicht an seinem "besonderen" Aussehen stören.

Er ist gechipt, komplett geimpft und kastriert.

Hier gibt es Videos zu Crocs: Video 1, Video 2, Video 3

Wenn Sie eine Patenschaft für Crocs übernehmen möchten

melden Sie sich bitte bei Hundevermittlung unter Telefon 0521 - 94 93 74 19 oder per E-Mail an hundevermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de.