HUNDE

Jakob freut sich über jede Unterstützung Jakob freut sich über jede Unterstützung Jakob freut sich über jede Unterstützung Jakob freut sich über jede Unterstützung Jakob freut sich über jede Unterstützung Jakob freut sich über jede Unterstützung Jakob freut sich über jede Unterstützung

Jakob

Rasse Mischling
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 13.03.2015
Kastrations-Zustand kastriert
Größe über 50cm Schulterhöhe
Aufenthaltsort Türkei

Jakob

Jakob entwickelt sich immer mehr zu einem Notfall. Er bräuchte dringend eine Pflege- oder Endstelle, wo er lernt Vertrauen zum Menschen aufzubauen!

Jakob war gemeinsam mit drei Geschwisterchen und seiner Mutter von den städtischen Hundefängern gefangen worden.

Die Hundemutter war völlig abgemagert, vermutlich hätte sie ihre vier Welpen in diesem Zustand nicht alleine durchbringen können.

Rosi nahm die Familie mit in die Auffangstation, wo Jakob in Sicherheit aufwachsen durfte. Mittlerweile ist er ein bildhübscher stattlicher Rüde geworden. Fremden Menschen gegenüber verhält er sich zunächst eher zurückhaltend und lässt den anderen Hunden den Vortritt - seine zukünftigen Besitzer sollten dementsprechend auch eher ruhig und geduldig sein, zu viel Trubel in der Eingewöhnungszeit ist nichts für Jakob. Mit den anderen Hunden im Rudel kommt er super zurecht, auch Pferde und Esel kennt und mag er.

Jakob ist selbstverständlich gechipt, vollständig geimpft, entwurmt und kastriert.

Und hier gibt es Jakob live zu sehen!

Update:
Jakob entwickelt sich immer weiter zurück:( Er bräuchte Menschen, die daran arbeiten Vertrauen aufzubauen. Im Rudel kommt Jakob weiterhin gut zurecht - aber wenn Menschen in seine Nähe kommen, dann sucht er lieber das Weite...
 

Wenn Sie eine Patenschaft für Jakob übernehmen möchten

melden Sie sich bitte bei Hundevermittlung unter Telefon 0521 - 94 93 74 19 oder per E-Mail an hundevermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de.