NEUESTE SCHÜTZLINGE

Paul freut sich über jede Unterstützung Paul freut sich über jede Unterstützung Paul freut sich über jede Unterstützung Paul freut sich über jede Unterstützung Paul freut sich über jede Unterstützung Paul freut sich über jede Unterstützung Paul freut sich über jede Unterstützung Paul freut sich über jede Unterstützung Paul freut sich über jede Unterstützung Paul freut sich über jede Unterstützung Paul freut sich über jede Unterstützung Paul freut sich über jede Unterstützung

Paul

Rasse Pointer
Geschlecht männlich
Geburtsdatum 01.03.2018 Kastrations-Zustand nicht kastriert
Schulterhöhe 50 cm
Aufenthaltsort Deutschland
Pflegestelle Felsberg (Hessen)

Paul

Paul durfte nun umziehen...von seiner Pflegestelle in sein endgültiges Körbchen nach Velbert:) Wir freuen uns sehr für den lieben Kerl und bedanken und recht herzlich für die Übernahme von Paul!

Paul wurde zusammen mit seinen vier Geschwisterchen als kleiner Welpe vor dem Tor der Auffangstation ausgesetzt. Zum Glück fand eine unserer Helferinnen die Kleinen frühzeitig, so dass noch keins von ihnen auf die Straße gelaufen war um seine Mama zu suchen...

Die Zwerge konnten dann in Sicherheit in der Auffangstation aufwachsen und sind nun alt genug, um bald in ihr endgültiges Zuhause nach Deutschland umzuziehen. Sie alle sind lebensfrohe, verspielte junge Hunde, die sehr den Kontakt zu Menschen suchen und auch zu fremden Besuchern der Auffangstation sofort Kontakt aufnehmen. Sicher werden sie sich recht schnell in ihre neue Familie integrieren, wir können uns vorstellen, dass sie sich auch über verständige Kinder freuen würden.

Paul ist gechipt, geimpft und entwurmt - noch nicht kastriert.

Paul hatte großes Glück und durfte bereits in eine Pflegestelle nach Felsberg umziehen, dort darf er gern kennengelernt werden!:)

Update aus der Pflegestelle:

Paul ist ein wahrer Sonnenschein, trotz seines jungen Alters zeigt er sich ausgeglichen und ruht in sich selbst. Der pfiffige junge Mann ist aufgeweckt und versprüht mit seinem Charme die pure Lebenslust. Er ist neugierig  auf alles was das Leben ihm zu bieten hat.

Als Pointer ist er sehr menschenbezogen, ist und bleibt aber auch ein Jagdhund. Hier sollte man wissen auf was man sich einlässt. Es schlagen immer zwei Herzen in einer Pointerbrust und es erfordert das gewisse Maß an ausreichender Bewegung und mentaler Auslastung wie z.B. Fährtenarbeit, Apportieren oder allgemeiner Suchspiele.

Sehr gut sozialisiert verträgt er sich mit allen Hunden im Pflegestellen-Rudel. Nach Spiel und Rennphasen kommt er gut zur Ruhe und sucht sich einen Kuschelplatz am liebsten in der Nähe eines Menschen, ein Hundekumpel tut es aber zur Not auch. Erziehung hat er noch nicht viel erfahren, ist aber begeistert wenn man mit ihm die Grundkommandos übt, zeigt sich gut händelbar und gelehrig. Sicherlich wird sich der kleine Prinz noch weiter in Richtung Jagdhund entwickeln und so wird es noch einiges an Arbeit bedeuten, seine Neigungen in richtige Bahnen zu lenken.

Für ihn wird es nun Zeit, bei liebevollen, einfühlsamen  Menschen seinen festen Platz im Leben zu finden, die ihm die Möglichkeit geben, dass aus einem liebenswerten kleinen Kerl, ein vertrauensvoller und charakterstarker Hunde wird.

Größe:        50 cm                          
Gewicht:    14 kg

Paul ist

Geeignet für
  • Familien
  • Hunde-Anfänger
Verträgt sich mit
  • Rüden
  • Hündinnen

Wenn Sie Interesse an Paul haben

und weitere Informationen wünschen, dann melden Sie sich bitte bei unserer Hundevermittlung unter Telefon 0521 - 94 93 74 19 oder per E-Mail an hundevermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de