NEUESTE SCHÜTZLINGE

Karo freut sich über jede Unterstützung

Karo

Rasse EKH
Geschlecht weiblich
Geburtsdatum 05.05.2018 Kastrations-Zustand nicht kastriert
Größe zierlich, schlank
Aufenthaltsort Türkei

4 Geschwisterchen – Karo

Bei den 4 Geschwistern Pünktchen, Antonia, Melek und Karo wurden wir von der Stadtverwaltung informiert, dass sie 4 Katzenwelpen mutterlos gefunden haben.

Die kleinen Würmchen, noch viel zu jung, um allein ohne Mutter überhaupt zu überleben...wer weiß, was mit der armen Katzenmutter passiert ist!:( Auf jeden Fall müssen die Welpen bereits längere Zeit ohne Mutter gewesen sein, da die Welpen bereits in sehr schlechtem Zustand waren und alle sehr schlimm vereiterte Augen hatten.

Wir haben gehofft und gebangt um das Leben der kleinen Mäuse. Und es haben Gott sei Dank alle 4 Geschwister geschafft - dank Rosi unermüdlichem Einsatz! Wer schon einmal Katzenwelpen aufgezogen hat, der weiß wie viel Zeit und Mühe das ist – rund um die Uhr!

Karo hat es leider am schlimmsten getroffen. Durch die Augeninfektion, wahrscheinlich ein Katzenschnupfen, hat Karo leider das Augenlicht verloren und sie ist blind. Da Karo es gar nicht wirklich kennt, sehen zu können, haben sich ihre anderen Sinne entsprechend entwickelt und man merkt es ihr fast gar nicht an, dass sie blind ist.

Ansonsten muss man bei blinden Katzen gar nicht so viel beachten, nur dass man nicht ständig die Wohnung ummöblieren möchte oder oft umräumt! Auf jeden Fall sind blinde Katzen aber etwas ganz Besonderes, denn sie sehen mit dem Herzen und durch ihre geschärften Sinne sind sie manchmal kleine Wunder, denn sie bemerken, hören und riechen Dinge, die normale Katzen gar nicht wahrnehmen!

Ein bisschen mehr Zeit zur Eingewöhnung muss man aber am Anfang einkalkulieren, denn blinde Katzen müssen ihre Umgebung auf ihre Art erkunden und sich an die neuen Geräusche, Gerüche etc. erst gewöhnen.

Da die Kleinen mit der Hand aufgezogen wurden, sind sie sehr zutraulich und verschmust. Sie wachsen mit anderen Katzen zusammen auf, sind entsprechend  gut sozialisiert.

Natürlich haben Katzen in dem Alter viel Unfug im Kopf und stellen so manches an. Sie toben und spielen am liebsten den ganzen Tag...da kommt Leben ins Haus.

Wir wünschen uns für die kleinen Mäuse ein Zuhause mit Katzengesellschaft in ähnlichem Alter. Sollte keine Katze vorhanden sein, dann können sie auch sehr gern ein Geschwisterchen, oder einen anderen Katzenkumpel aus der Auffangstation mitbringen!:)

Karo wird als reine Wohnungskatze vermittelt – sie darf aufgrund ihrer Blindheit leider nicht in den Freigang!  Ein gesicherter Balkon/Terrasse oder ein katzensicherer Garten (das wäre ein Traum) sind aber Pflicht zum Frischluft-Schnupppern!

Die 4 Geschwisterchen sind für Katzenanfänger geeignet. Und werden kastriert, gechipt und komplett geimpft vermittelt.

Karo ist

Geeignet für
  • Familien
  • Katzen-Anfänger
Verträgt sich mit
  • Katzen

So möchte Karo leben

nicht einzeln
in der Wohnung

Wenn Sie Interesse an Karo haben

und weitere Informationen wünschen, dann melden Sie sich bitte bei unserer Katzenvermittlung unter Telefon 0521 - 94 93 74 19 oder per E-Mail an katzenvermittlung(at)gemeinsamfuertiere.de