DETAILS

Tammi freut sich über jede Unterstützung Tammi freut sich über jede Unterstützung Tammi freut sich über jede Unterstützung Tammi freut sich über jede Unterstützung Tammi freut sich über jede Unterstützung Tammi freut sich über jede Unterstützung

Tammi

Rasse Mischling
Geschlecht weiblich
Geburtsdatum 01.07.2011 Kastrations-Zustand kastriert
Schulterhöhe 45 cm
Aufenthaltsort Türkei

Tammi hat Schlimmes erlebt - mit Handicap - Sucht liebe Paten

Ich bin Tammi und habe schon viel Schreckliches durchgemacht. Ein Mensch hat mir mein Bein abgehackt und mir damit mein Leben zur Hölle gemacht.

Es stört mich nicht, dass ich nur noch einen Stumpf an einem Bein habe, aber das Erlebnis prägt mich: Ich habe Angst vor Menschen und kann kein richtiges Vertrauen mehr fassen. 

Gerne komme ich und schnüffel am "Futterbringer", aber mehr möchte ich nicht.

Die Angst sitzt zu tief und ich könnte niemals mit einem Menschen glücklich werden. Ich denke auch nicht, dass ein Mensch in mir den Freund für's Leben finden kann. Meine Angst bringt mich dazu, zu beißen, wenn ich eingeengt werde und gibt mir nicht die Ruhe, jemanden kennenzulernen.

Zwar könnt ihr mich nicht nach Deutschland holen, aber ich würde gerne hier bei Rosi glücklich bis an das Ende meiner Tage leben und wünsche mir deshalb jemand verständnisvolles, der eine Patenschaft übernimmt und ab und an fragt, wie es mir geht. Glaubt mir, ich bin kein böser Hund, aber der Mensch hat mich zu einem ängstlichen Hund gemacht und mir seelische wie körperliche Narben hinterlassen, die niemals verheilen werden.

Möchten Sie Tammi unterstützen und eine Patenschaft übernehmen?

Wir suchen nun ganz liebe Paten für Tammi.

Wir danken

  • Marlies Titel
  • Petra Schönau

für die Übernahme der Patenschaft

Tammi ist

dankbar für jeden lieben Menschen, der eine Patenschaft für sie übernimmt.